Artikel sortieren: alphabetisch |  neueste zuerst | älteste zuerst

Gesundheit

Ersetzt die App den Arztbesuch?

Rechtliche Aspekte von E-Health und Digitalisierung im Gesundheitswesen

Die Digitalisierung hat Einzug im Gesundheitssektor erhalten. Das zum 01.01.2016 in Kraft getretene E-Health-Gesetz soll rechtliche Rahmenstrukturen für eine sichere digitale Kommunikation und Anwendung bieten. Wo liegen Chancen und Risiken für Arzt und Patient?

Braunschweig 2017/2018 | Dr. iur. Steffen Ullrich, Braunschweig

Gesundheit

Digitale Transformation und Big Data

Was haben eigentlich die Reformation vor 500 Jahren, der wir heuer gedenken, und die digitale Transformation, die wir gegenwärtig in zunehmendem Maße erleben, gemeinsam? Die Art und Weise, wie Informationen verarbeitet und weitergegeben werden. Die Lehren Luthers hätten jedenfalls ohne den Buchdruck, den Gutenberg zuvor erfunden hatte, kaum Verbreitung gefunden. Heute leben wir gar im Zeitalter der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Braunschweig 2017/2018 | Julius von Ingelheim, Braunschweig

Gesundheit

Der Hybridoperationssaal kommt

Was bringt er für die aktuelle gefäßmedizinsche Therapie der Gefäßchirurgie?

Ab September 2016 wird in der Region Wolfsburg der hochmoderne Hybridoperationssaal in Betrieb genommen, in dem gefäßchirurgische Standardoperationen und komplexe gefäßchirurgische Operationen durchgeführt werden.

Braunschweig 2016/2017 | PD Dr. med. Tomislav Stojanovic, Wolfsburg

Gesundheit

Roboterassistierte Operationen mit da Vinci

Eine neue Art der Präzision

Kaum Komplikationen, kaum Schmerzen und schnellere Regeneration – selbst beim größten urologischen Eingriff, der Entfernung der Harnblase bei Blasenkrebs.

Hannover 2016/2017 | Dr. med. Martin Burmester, Hannover | Dr. med. Sebastian Edeling, Hannover | Dr. med. Saša Pokupic, Hannover

Gesundheit

Lebensqualität: Prothesen aus dem 3-D-Drucker

Eine technologische Revolution erobert die Medizintechnik

Sowohl bei festsitzenden Brücken als auch bei den herausnehmbaren Deckprothesen werden sog. Suprastrukturen eingesetzt, deren Passgenauigkeit entscheidend für den Erfolg ist. Eine technologische Innovation erlaubt jetzt die patientenindividuelle Produktion der Metallgerüste in einem Schichtverfahren, das wie ein 3-D-Drucker funktioniert.

Braunschweig 2016/2017 | Katharina Kleinschmidt

Gesundheit

Die Gesundheit wird digital

Elektronische Signale und Daten beherrschen unser Leben

Heute sind Digital- oder In­frarotthermometer selbstverständlich und haben vielen Kindern die Angst vor dem Fiebermessen genommen. Eine vergleichsweise kleine technische Entwicklung, wenn man an die Potenziale der digitalen Medizin denkt. Der Fortschritt in der Gesundheitsbranche auf Basis elektronischer Datenverarbeitung ist nicht mehr aufzuhalten.

Braunschweig 2016/2017 | Katharina Kleinschmidt

Gesundheit

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Die Digitalisierung hat unser Leben verändert und wird es zukünftig immer weiter beeinflussen. Beeindruckende Entwicklungen eröffnen in diesem Bereich ständig neue Möglichkeiten. Der renommierte Philosoph Thomas Metzinger, der in seinen Forschungsarbeiten Chancen und Auswirkungen digitaler Welten untersucht, sagt dazu im „Spiegel“: „Möglich ist fast alles, sogar Roboter, die wirklich leiden.“

Braunschweig 2016/2017 | Dr. med. Mohammad-Zoalfikar Hasan, Königslutter am Elm

Gesundheit

Portrait: Arbeitskollege Roboter

Vier Jahre mit dem Operationssystem „da Vinci“

2011 trat im Vinzenzkrankenhaus das erste da Vinci-Operationssystem in der Region Hannover seinen Dienst an. Nach über 800 Eingriffen wird im Vinzenzkrankenhaus nicht nur die Prostata mithilfe des Roboters entfernt, sondern auch Nierentumore operativ behandelt. Als erster Klinik in Deutschland gelang nun sogar die Entfernung der Harnblase mit Anlage einer Ersatzblase (= Neoblase) mit da Vinci-Unterstützung.

Hannover 2015/2016 | Dr. med. Sebastian Edeling, Hannover | Dr. med. Saša Pokupic, Hannover

Artikel sortieren: alphabetisch  | neueste zuerst | älteste zuerst