Sortierung: alphabetisch |  neueste | älteste

Immobilien

Anlagestrategie Mikro- und Serviced Apartments?

Neue Konzepte für das Wohnen in der City

Der Mangel an Wohnraum in den Städten treibt Mieten und Kaufpreise derzeit in die Höhe, zugleich steigt für Anleger aufgrund niedriger Zinsen der Investitionsdruck.  So müssten bis zum Jahr 2030 rund 3,1 Millionen neue Wohnungen gebaut werden, um den wachsenden Bedarf zu decken.

Braunschweig/Wolfsburg 2019 | Dipl. Wirtsch.-Ing. Hendrik Kappe, Braunschweig

Artikel sortieren: alphabetisch  | neueste zuerst | älteste zuerst