Beirat von A-Z

Vita
1970 – 1976Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Regensburg und Göttingen
1977 – 1987Firmenkundenbetreuung Dresdner Bank AG, Niederlassung Bielefeld
1986Promotion zum Dr. rer. pol. an den Universitäten Oldenburg und Göttingen
1990Honorarprofessor an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Detmold
1987 – 2000Niederlassungsleiter, Direktor, Bankhaus Hermann Lampe KG, Bielefeld
seit 2000Vorstandsvorsitzender der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
Beirat von Finanzen Steuern Recht Ostwestfalen/Lippe (2012 – 2018)
Kontakt

Volksbank
Paderborn-Höxter-Detmold eG
Neuer Platz 1, 33098 Paderborn
Telefon 05251 294-0
Telefax 05251 294-188
info@volksbank-phd.de
www.volksbank-phd.de

Aktuelle Artikel des Autors Weitere Artikel anzeigen …

Immobilien

Was ist eigentlich ein Coworking-Space?

Die Form des Arbeitsplatzes hat sich an der zu leistenden Arbeit auszurichten. So kann es heute noch sinnvoll sein, Tätigkeiten, die eine hohe Konzentration bedürfen, in einem altbewährten Zellenbüro (Einzel- oder Doppelbüro) durchzuführen. Auch Kombibüros, eine Mischung von Zellen und größeren Kommunikationsflächen und auch Open-Spaces – früher auch despektierlich Großraumbüros genannt, nur viel moderner als damals – haben ihre Daseinsberechtigung.

Braunschweig/Wolfsburg 2017 | Dr. rer. pol. Ulrich Bittihn, Paderborn

Artikel aus diesem HauseWeitere Artikel anzeigen …

Finanzen Steuern Recht

Ressourcen effizient investieren

Das Thema Ressourceneffizienz ist ein elementarer Faktor, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. In den vergangenen zwei Jahren haben danach 80 % der Mittelständler mindestens in einem Bereich Energieeffi­zienzmaßnahmen umgesetzt. Dabei konnten die Unternehmen durchschnittlich zwischen 12 und 17 % Kosten einsparen.

Ostwestfalen/Lippe 2016 | Andreas Lahme, Paderborn

Finanzen Steuern Recht

Kleine Zinsen, große Sorgen

Seit längerer Zeit verharrt der festgesetzte Leitzins starr bei 0 %, die Zinslandschaft für Kapitalanleger ist seit Jahren geprägt von immer weiter rückläufigen Renditen. Von dieser Entwicklung sind auch und vor allem Stiftungen betroffen, sie gehören zu den großen Verlierern dieser Zinspolitik.

Ostwestfalen/Lippe 2017 | Markus Böddeker, Paderborn

Finanzen Steuern Recht

Weltweit sicher handeln

Euro-Krise, Einbruch des Russlandsgeschäfts, ein schwächelndes China, der unerwartete Wahl-Ausgang in den USA, Brexit oder der Putschversuch in der Türkei – die Welt steht Kopf. Viele Unternehmer fragen sich: Wie kann ich bei diesen Rahmenbedingungen noch „sicher“ international handeln? Herbert Krüger und Detlef Kropp geben Antworten.

Ostwestfalen/Lippe 2017 | Detlef Kropp, Bielefeld | Herbert Krüger, Paderborn