Beirat von A-Z

Vita
1974High School Diplom Ketchikan, Alaska
1978 – 1984Studium an der Georg-August-Universität in Göttingen
1984 – 1987Tätigkeit am Lehrstuhl Prof. Dr. Uwe Blaurock, Göttingen
1987 – 1990Referendarzeit in Braunschweig und Brüssel
1989Promotion „Lex mercatoria“
1990Rechtsanwalt (Braunschweig und Gebiet der DDR) bei Dr. Meyerhoff, Appelhagen und Partner
1991 – 1992Rechtsabteilung NORD/LB, Hannover
1992 – 1994Anwalt Boden Oppenhoff Rasor Raue, New York
1994 – 2004Rechtsanwalt und Partner (ab 1995) bei Dr. Appelhagen und Partner, Magdeburg
1997Fachanwalt für Steuerrecht
1998 – 2004Vorsitzender Richter am Anwaltsgericht, Sachsen-Anhalt
1999 – 2004Vorstandsmitglied Magdeburger Anwaltverein
2005 – 2010Rechtsanwalt in Braunschweig, Spezialkanzlei, sodann Hügin Siebert Weise
seit 2011Canzlei der Rechtsanwälte Dr. Scheller, Hofmeister & Partner
seit 2014Bürogemeinschaft mit Giesemann Guntermann
Beirat von Finanzen Steuern Recht Braunschweig (2011 – 2013, 2015)
Kontakt

Canzlei der Rechtsanwälte
Dr. Scheller, Hofmeister & Partner
Petritorwall 28, 38118 Braunschweig
Telefon 0531 24281-0
Telefax 0531 24281-12
info@canzlei.de
www.canzlei.de

Aktuelle Artikel des Autors Weitere Artikel anzeigen …

Finanzen Steuern Recht

Steuerstrafverfahren

Das Steuerstrafverfahren ist ein Verfahren eigener Art. Eine sachgerechte Interessensicherung setzt qualifizierte und koordinierte Kompetenzen im Steuerrecht, im Strafrecht, in den jeweiligen Verfahrensrechten und in weiteren Schnittstellengebieten voraus. Andernfalls drohen unberechenbare Minenfelder.

Braunschweig/Wolfsburg 2019 | Dr. iur. Paul-Frank Weise, Braunschweig

Immobilien

Sparen um jeden Preis – koste es, was es wolle

Hausbau und Grundstückskauf stehen häufig in einem Zusammenhang. In der Annahme, Steuern und Kosten zu sparen, beurkunden die Vertragspartner dabei manches Mal nur den Grundstückskauf notariell, nicht aber den Hausbauvertrag.

Braunschweig 2011 | Rüdiger Giesemann, Braunschweig | Dr. iur. Paul-Frank Weise, Braunschweig | Manfred Hofmeister, Braunschweig

Finanzen Steuern Recht

Effektive Verteidigung in Steuerstrafsachen

Steuerstrafverfahren und Besteuerungsverfahren sind eng miteinander verzahnt. Ein guter Steuerstrafverteidiger sollte daher auch ein guter Steuerrechtler sein. Gegebenenfalls sind beide Kompetenzen in einem eng kooperierenden Team sicherzustellen.

Braunschweig/Wolfsburg 2017 | Dr. iur. Paul-Frank Weise, Braunschweig

Artikel aus diesem HauseWeitere Artikel anzeigen …

Immobilien

Fallstricke beim Hausbau und Grundstückskauf

Hausbau und Grundstückskauf stehen häufig in einem Zusammenhang. In der Annahme, Steuern und Kosten zu sparen, beurkunden die Vertragspartner dabei manches Mal nur den Grundstückskauf notariell, nicht aber den Hausbauvertrag.

Braunschweig/Wolfsburg 2019 | Rüdiger Giesemann, Braunschweig | Manfred Hofmeister, Braunschweig

Immobilien

Neue Perspektiven für Quartierssanierung in Kommunen

Mit der Einführung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für Stadtortinitiativen sowohl für Einkaufsviertel, kritische Wohnquartiere und Mischgebiete ist ein Instrument bereitgestellt, dass rechtzeitig die Entwicklung eines Standortes steuern und den Niedergang verhindern kann.

Braunschweig 2016 | Dr. iur. Rüdiger Scheller, Braunschweig

Stiftungen

Konzepte für Immobilien im Stiftungsvermögen

Angesichts der derzeitigen Niedrigzinsphase mit mangelnden alternativen Anlagemöglichkeiten steigt die Bedeutung für Stiftungen, Immobilien zu erwerben. Sie können Immobilienbesitz aus vorhandenem liquidem Vermögen direkt erwerben und dem Kapitalstock hinzufügen.

Braunschweig 2016–2018 | Dr. iur. Rüdiger Scheller, Braunschweig