Autoren von A-Z

Kontakt

Ludwig Wöhren Schewtschenko
Rechtsanwälte Partnerschaft
Neuer Wall 41, 20354 Hamburg
Telefon 040 2263333-0
Telefax 040 2263333-33
hamburg@lws-rechtsanwaelte.de
www.lws-rechtsawnaelte.de

Aktuelle Artikel des Autors Weitere Artikel anzeigen …

Finanzen Steuern Recht

Insolvenz­anfechtungsansprüche

Das Risiko, sich mit Insolvenzanfechtungsansprüchen von Insolvenzverwaltern auseinandersetzen zu müssen, ist groß. Berücksichtigt man, dass Anfechtungsansprüche bis zu drei Jahre nach Insolvenzeröffnung verfolgt werden können, muss man sich als Empfänger der Zahlungen möglicherweise mit Vorgängen beschäftigen, die bis zu 13 Jahre zurückliegen!

Hamburg 2015 | Dr. iur. Marc Ludwig, Hamburg

Finanzen Steuern Recht

Insolvenzan­fechtungsrecht

Stellen Sie sich vor: Sie erhalten Post vom Insolvenzverwalter eines inzwischen insolventen Kunden und sollen ausgewählte Zahlungen Ihres Kunden zu erstatten. Er beruft sich darauf, dass Ihr ehemaliger Kunde zum Zeitpunkt der Zahlungen an Sie zumindest drohend zahlungsunfähig war und Ihnen dies nach den Umständen bekannt war. Müssen Sie der Zahlungsaufforderung nachkommen?

Hamburg 2016 | Dr. iur. Marc Ludwig, Hamburg

Finanzen Steuern Recht

Umgang mit Geschäftspartnern in wirtschaftlichen Schwierigkeiten

Ihr Unternehmen kann ganz grundsätzlich in zweierlei Hinsicht mit Geschäftspartnern zu tun bekommen, die in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind: Kunden oder Lieferanten. Beide Fälle wirken sich völlig unterschiedlich auf Ihr Unternehmen aus. Entsprechendes gilt für den Umgang mit einem Kunden bzw. einem Lieferanten in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Hamburg 2017 | Dr. iur. Marc Ludwig, Hamburg