Autoren von A-Z

Kontakt

Hamburger Volksbank eG
Hammerbrookstraße 63–65, 20097 Hamburg
Telefon 040 30910-0
Telefax 040 3091-3018
service@hamvoba.de
www.hamburger-volksbank.de

Aktuelle Artikel des Autors Weitere Artikel anzeigen …

Finanzen Steuern Recht

Vermögen erhalten im Niedrigzinsumfeld

Eine breite Streuung der Vermögenswerte hat sich gerade auch in Krisenzeiten als erfolgreiches Konzept zur Wertsicherung und langfristig stabilen Wertsteigerung bewährt. In einem Marktumfeld, das von globalen Risiken und historisch niedrigen Zinsen bis hin zum Negativzins geprägt ist, ist Fachkompetenz mehr denn je gefragt.

Hamburg 2015 | Jutta von Bargen, Hamburg

Finanzen Steuern Recht

Stiftungskapital erhalten bei attraktiven Ausschüttungen

In Zeiten niedriger Zinsen stehen Stiftungsgründer vor erheblichen Schwierigkeiten. Bewährte Instrumente zur Sicherung des Stiftungsvermögens sowie zur Ertragserzielung für die Erfüllung des Stiftungszwecks haben an Wirksamkeit eingebüßt. Als erfolgreiches Konzept zur Wertsicherung und -steigerung bewährt sich eine breite Streuung der Vermögenswerte.

Hamburg 2016 | Jutta von Bargen, Hamburg

Finanzen Steuern Recht

Ursachen der Negativverzinsung

Die gesamte Finanzwirtschaft ist auf den Kopf gestellt. Durch die Folgen der anhaltenden Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sind mehr als 50% aller mittelständischen Unternehmen auf der Suche nach einer guten Geldanlage.

Hamburg 2017 | Jutta von Bargen, Hamburg

Artikel aus diesem HauseWeitere Artikel anzeigen …

Finanzen Steuern Recht

Vertrauen schaffen

Vertrauen ist eine wesentliche Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Für ein gutes Verhältnis zu seiner Bank ist Vertrauen unerlässlich. Dieses entsteht durch eine regelmäßige, offene und zukunftsorientierte Kommunikation auf Augenhöhe. Ganz nach dem Motto „Man kennt sich“ entsteht so eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Hamburg 2014 | Dipl.-Bankbetriebsw. Karen Gruel, Hamburg

Finanzen Steuern Recht

Öffentliche Fördermittel für Hamburgs Unternehmen

Die Förderung von Investitionsmaßnahmen bei mittelständischen Unternehmen gibt es seit vielen Jahrzehnten. Jedoch wurden die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten in den vergangenen Jahren für den Unternehmer immer komplexer und schwieriger zu überblicken, da sich die Struktur von möglichen Fördermitteln von der EU-Ebene über die Bundesebene auf die regionale Ebene des jeweiligen Bundeslandes erstreckt.

Hamburg 2014 | Dipl.-Bankbetriebsw. Karen Gruel, Hamburg

Finanzen Steuern Recht

Zahlungsverkehr im Wandel

Die Nutzungsmöglichkeiten elektronischer Bankdienstleistungen entwickeln sich in ständiger Beschleunigung. Für viele Unternehmen und Unternehmer ist es schwierig, beim Thema „elek­tronischer Zahlungsverkehr“ den Überblick zu behalten. Dabei gibt es für jedes Unternehmen passgenaue Lösungen, um den Zahlungsverkehr zu vereinfachen und Kosten zu sparen.

Hamburg 2015 | Christian Okun, Hamburg | Sarah-Christin Schlamann, Hamburg