Autoren von A-Z

Kontakt

Dentsply IH GmbH
Steinzeugstraße 50, 68229 Mannheim 
Telefon 0621 4302-006
Telefax 0621 4302-007
implants-de-info@dentsply.com
www.dentsplyimplants.de

Aktuelle Artikel des Autors Weitere Artikel anzeigen …

Gesundheit

Der Schlüssel zum Fortschritt

Die Dokumentation ist aus der medizinischen Forschung nicht wegzudenken. Hier werden alle Daten aus Studien, Fallbeobachtungen und Übersichtsarbeiten zusammengefasst. Mit diesen Daten lassen sich Technologien, Medizinprodukte und Behandlungsstrategien analysieren und evaluieren. Auch in der Zahnmedizin ist sie der Schlüssel zum medizinischen Fortschritt.

Braunschweig 2014 | Dr. med. dent. Gido Bornemann, Mannheim

Gesundheit

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Heute bieten viele niedergelassene Zahnärzte in ihrer Praxis implantologische Leistungen an. In vielen Fällen kann allerdings eine Trennung von chirurgischer und prothetischer Rehabilitation sinnvoll sein. Bei einer schwierigen Ausgangslage wird der Mund-, Kiefer- und Gesichts­chirurg oder Oralchirurg zum verlässlichen Kooperationspartner des Hauszahnarztes.

Braunschweig 2012 | PD Dr. med. Dr. med. Eduard Keese, Braunschweig | Dr. med. dent. Gido Bornemann, Mannheim

Artikel aus diesem HauseWeitere Artikel anzeigen …

Gesundheit

Qualität fürs Leben

Der klassische Wunsch nach einem Lottogewinn landet mit nur 8,8 Prozent abgeschlagen auf den hintersten Plätzen: 79,8 Prozent der Deutschen halten Gesundheit für das wichtigste Gut und das größte Glück im Leben. Das ergab eine repräsentative Umfrage der „Apotheken-Umschau“ aus dem Jahr 2012.

Braunschweig 2013 | Norbert Rabenstein, Mannheim

Gesundheit

Langzeiterfolg baut auf Qualität

Dentale Zahnimplantate sind unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Kein Fachgebiet in der Zahnmedizin hat in den letzten Jahren eine derart rasante Entwicklung erfahren wie die Implantologie. Doch: Implantat ist nicht gleich Implantat. Zahnärzte und Zahnärztinnen wissen das schon lange und verwenden nicht jedes Implantatsystem. Vielmehr setzen sie auf Qualitätsimplantate von Premiumherstellern.

Braunschweig 2013 | Dr. Volker Biehl, Mannheim | Norbert Rabenstein, Mannheim

Gesundheit

Dentale Implantate können Knochenabbau stoppen

Noch vor einigen Jahren wurde bei einer schwierigen Ausgangssituation im Kiefer von Zahnimplantaten eher abgeraten, insbesondere in dem ästhetisch sensiblen Frontzahnbereich. Mit einer praxisorientierten Implantatentwicklung steht heute auch für einen bereits reduzierten Kieferkamm ein optimales Implantat zur Verfügung und ermöglicht eine implantologische Versorgung.

Braunschweig 2013 | Jörn von Mensenkampff, Mannheim